Steam-Einladungen – Verschicken / Erhalten von Einladungen zwischen Steam-Benutzern

author avatar
Von Largo
Letztes Update:

Weil Sea of Thieves die Xbox Live-Funktion innerhalb von Steam benutzt, wird das Verschicken und Empfangen von Einladungen zu Spielsitzungen zwischen Steam-Benutzern anders sein, als du es gewohnt bist. Du kannst z. B. keine Freunde mehr aus deiner Freundesliste auf Steam auswählen und ihnen eine Einladung schicken. Und du wirst auf diese Weise auch keine Einladungen erhalten können.

Aber keine Sorge. Weiter unten erfährst du, wie du dennoch Einladungen zwischen Steam-Benutzern verschicken und empfangen kannst.

Vergewissere dich, dass du mit dem richtigen Konto angemeldet bist

  • Überprüfe bitte, dass du mit dem Konto, mit dem du Sea of Thieves spielen möchtest, sowohl beim Windows Store als auch in der Xbox Console Companion App angemeldet bist. Wenn du nicht mit den richtigen Profilen angemeldet bist, funktionieren Einladungen womöglich nicht.
  • Starte Sea of Thieves über Steam.
  • Falls du dich während des Startvorgangs noch nicht mit deinem Spielerprofil angemeldet hast, das mit dem Windows Store und der Xbox Console Companion App verbunden ist, dann tu das bitte. Verknüpfe dieses Konto auch mit Steam, wenn du dazu aufgefordert wirst.

Verschicken von Einladungen über die Spiellobby

  • Wähle im Hauptmenü den gewünschten Spielmodus aus und begib dich zur Lobby.
  • Sobald du dich in der Spiellobby befindest, wird dir in der unteren linken Bildschirmecke die Schaltfläche „Freunde einladen“ angezeigt. Klicke sie an oder drücke 1 auf deiner Tastatur.
  • Dir wird nun deine Freundesliste angezeigt und du kannst deine Freunde wie gewohnt einladen.
  • Alternativ kannst du Einladungen auch über die Game Bar in Windows verschicken, während du dich in der Lobby befindest. Drücke dort Windows-Taste+G oder die Guide-Taste auf dem Controller, um die Xbox Game Bar anzuzeigen. Sobald du im Overlay bist, klicke mit der rechten Maustaste im Bereich „Xbox Social“ auf das gewünschte Profil und wähle im Dropdown-Menü „Zum Spiel einladen“ aus.
  • Hinweis: Du kannst Freunde deiner Freundesliste über die Game Bar in Windows oder die Xbox Console Companion App hinzufügen.

Verschicken von Einladungen im Spiel

  • Sobald du dich im Spiel befindest, drücke die Escape-Taste, um in das Pausenmenü zu gelangen.
  • Wähle dann in der angezeigten Liste „Meine Crew“ aus.
  • In der unteren linken Bildschirmecke wird dir die Schaltfläche „Freunde einladen“ angezeigt. Klicke sie an oder drücke 1 auf deiner Tastatur.
  • Dir wird nun deine Freundesliste angezeigt und du kannst deine Freunde wie gewohnt einladen.
  • Alternativ kannst du Einladungen auch über die Game Bar in Windows verschicken, während du dich im Spiel befindest. Sobald du im Overlay bist, klicke mit der rechten Maustaste im Bereich „Xbox Social“ auf das gewünschte Profil und wähle im Dropdown-Menü „Zum Spiel einladen“ aus.

Einladungen annehmen

Es gibt verschiedene Möglichkeiten, um Einladungen zur Verbindung mit Spielern auf anderen Plattformen anzunehmen.

  • Wenn du dich im Spiel befindest, werden alle erhaltenen Einladungen in einer Pop-up-Benachrichtigung in Sea of Thieves angezeigt. Durch das Annehmen dieser Benachrichtigung wirst du wie gewohnt zum Spiel weitergeleitet.
  • Diese Einladung wird außerhalb des Spiels auch in der Xbox Game Bar verfügbar sein.

Beitritt über die Freundesliste ohne eine Einladung

Über die Game Bar in Windows kannst du unabhängig davon, ob sich der Spieler in der Lobby oder im Spiel befindet, der Spielsitzung beitreten, solange ihr „Freunde“ seid. Auch das könnt ihr innerhalb oder außerhalb des Spiels erledigen.

  • Öffne die Game Bar in Windows. Klicke mit der rechten Maustaste im Bereich „Xbox Social“ auf das gewünschte Profil und wähle dann im Dropdown-Menü „Zum Spiel einladen“ aus.
  • Falls du es außerhalb des Spiels machst, wird Sea of Thieves gestartet.
  • Es wird eine Benachrichtigung angezeigt, die dich über den Beitritt zum Spiel des anderen Benutzers informiert. Bestätige ganz einfach mit „Ja“ und du wirst zu dieser Sitzung weitergeleitet.

Hinweis: Beitritt über die Freundesliste in der Xbox Console Companion App für Steam-Profile

  • Das „Erneut kaufen?“-Fenster für den Microsoft Store wird in der Xbox Console Companion App angezeigt, weil der Prozess derzeit der Windows 10 Store-Version statt der Version auf Steam zugeordnet wird.

War dieser Artikel hilfreich?

Empfohlene Artikel

Brauchst du noch Hilfe?

Erstelle eine Support-Anfrage.

Empfohlene Artikel