Problembehandlung für den Store unter Windows 10

author avatar
Von Blaze
Letztes Update:

Ahoi!

Wenn du Probleme mit dem Download von Sea of Thieves im Windows 10 Store hast, gibt es einige Lösungswege, die du ausprobieren kannst:

Windows Store zurücksetzen

Anhand der folgenden Schritte kannst du den Store neu laden, wodurch der Zwischenspeicher geleert und deine Bibliothek und Berechtigungen neu geladen werden. Dadurch wird die Mehrheit der berichteten Fälle behoben.

  1. Schließe den Windows Store, falls dieser geöffnet ist.
  2. Klicke auf „Start“ und gib „wsreset“ ein (ohne Anführungszeichen).
  3. Klicke mit der rechten Maustaste auf diesen Befehl und dann auf „Als Administrator ausführen“. Wenn das Windows-Berechtigungsfeld erscheint, klicke auf „Ja“ oder „Ausführen“.
  4. Es wird einige Sekunden lang ein schwarzes MS-DOS-Fenster angezeigt. Warte, bis es verschwindet, dann öffnet sich der Store automatisch.
  5. Probiere, Sea of Thieves zu installieren.

Weitere mögliche Lösungen:

Nr. 1 – Installiere es auf einer anderen Festplatte.
1. Klicke auf der Windows Store-Seite von Sea of Thieves auf installieren.
2. Wenn du aufgefordert wirst, einen Speicherort auszuwählen, wähle eine andere Festplatte, die nicht deinem Standardlaufwerk entspricht.


Nr. 2 – Führe einen sauberen Neustart von Windows durch (dadurch wird verhindert, dass Anwendungen von Drittanbietern automatisch gestartet werden und zu möglichen Problemen führen).
1. https://support.microsoft.com/de-de/help/929135/how-to-perform-a-clean-boot-in-windows
2. Starte einen erneuten Download-Versuch.


Nr. 3 – Entferne die lokale Windows Store-Cache-Datei.
1. Lade das Spiel herunter und warte darauf, dass der Fehler auftritt.
2. ERSETZE BENUTZERNAME DURCH DEN LOKALEN BENUTZERNAMEN AUF DEINEM PC.
Öffne C:\Users\Benutzername\AppData\Local\Packages\Microsoft.WindowsStore_8wekyb3d8bbwe\LocalCache
und lösche alle dort vorhandenen Dateien.
3. Starte deinen PC neu.
4. Starte einen erneuten Download-Versuch.


Nr. 4 – Setze das Installationsprogramm zurück.
1. Rufe den Task-Manager (STRG + UMSCHALT + ESCAPE) auf.
2. Wähle den Reiter „Services“ aus.
3. Suche das Microsoft Store-Installationsprogramm.
4. Klicke mit der rechten Maustaste darauf und wähle „Neustart“.
5. Eine Benachrichtigung erscheint, dass Sea of Thieves spielbereit ist.


Nr. 5 – Verwende einen PowerShell-Befehl, um die Installation abzuschließen
1. Lade den Inhalt aus dem Store herunter bis zum Punkt des Fehlers bei 99 % / Installationsphase.
2. Öffne PowerShell und führe den folgenden Befehl aus:
Add-AppXPackage -RegisterByFamilyName -MainPackage Microsoft.SeaofThieves_8wekyb3d8bbwe
3. Klicke im Store auf „Erneut versuchen“. Nun sollte es klappen.


Nr. 6 – Datenträgerbereinigung, um mögliche Konflikte zu beseitigen
1. https://support.microsoft.com/de-de/help/17421/windows-free-up-drive-space


Nr. 7 – Nutze die Problembehandlung des Windows Stores.
1. https://support.microsoft.com/de-de/help/4027498/microsoft-store-fix-problems-with-apps

Nr. 8 – Verwende PowerShell, um den 0x80073CF9-Fehler zu beheben.
1. Öffne PowerShell und führe den folgenden Befehl aus: fsutil behavior set DisableEncryption 0
2. Starte deinen PC neu.
3. Probiere noch einmal, Sea of Thieves herunterzuladen.

 

Suche nach Updates für Windows 10

Stelle immer sicher, dass du das neueste Update für Windows 10 hast. Klicke dafür auf „Start“ und gib im Suchfeld „Updates“ ein. Starte nach dem Update deinen Computer neu.

Überprüfe, ob Zeit/Datum auf deinem PC korrekt eingestellt sind.

Wenn die Uhr deines Computers mit der restlichen Welt nicht synchronisiert ist, kann das einen Fehler verursachen. Am besten klickst du mit der rechten Maustaste auf die Uhr auf deinem Desktop und wählst „Datum/Uhrzeit ändern“ aus. Dadurch erscheint ein neues Fenster, in dem du die Zeit und die Zeitzonen automatisch einstellen kannst. Es empfiehlt sich, beide Optionen auszuwählen und bei Bedarf deinen Rechner neu zu starten.

Support von Microsoft erhalten

Das Team von Sea of Thieves hat nur sehr begrenzten Zugriff auf den Store und kann nur Support anhand der obigen Schritte bieten. Sollten bei dir immer noch Probleme mit dem Store auftreten, dann wende dich direkt an das Team auf <support.microsoft.com>. Sie können mit dir eine weiterführende Problembehandlung durchführen.

 

 

War dieser Artikel hilfreich?

Empfohlene Artikel

Brauchst du noch Hilfe?

Erstelle eine Support-Anfrage.

Empfohlene Artikel