Fehler: Lavenderbeard

author avatar
Von Blaze
Letztes Update:

Für diesen Fehler gibt es verschiedene mögliche Gründe.

  • Die Server werden gewartet. Falls das der Grund sein sollte, werden wir versuchen, das Spielen für alle schnellstmöglich wieder zu ermöglichen! Infos zu Wartungsarbeiten am Server und anderen Ausfallzeiten werden über unsere diversen Social-Media-Kanäle bekannt gegeben, darunter auch Twitter und Discord.
  • Die Client-Version des Spiels ist aufgrund einer neueren Version des Spiels, die bereitgestellt wurde, nicht mit dem Server synchronisiert. Ein Kaltstart der Xbox gefolgt von einem erneuten Download des Clients kann das Problem für Xbox-Benutzer beheben. PC-Benutzer sollten den Microsoft Store aufrufen und die neuesten Updates herunterladen.
  • Antivirus-/Firewall-Einstellungen, Proxyserver oder andere Netzwerksverwaltungs-/Manipulationswerkzeuge.

Für Steam: Wenn dir aufgrund des Lavenderbeard-Fehlers der Zugriff auf die Steam-Version von Sea of Thieves verweigert wird, dann probiere bitte die folgenden Schritte zur Problemlösung aus:

Lösche deine Xbox Live-Zugangsdaten aus Steam
– Klicke in der unteren linken Ecke in Windows auf „Start“ und tippe „Anmeldeinformationsverwaltung“ ein. Drücke dann die Eingabetaste.
– Sobald du die Anmeldeinformationsverwaltung geöffnet hast, klicke auf „Windows-Anmeldeinformationen“.
Suche nach Einträgen mit „Xbl_Ticket“.
– Klicke mit der linken Maustaste auf Einträge mit 1717113201 im Namen und wähle „Entfernen“ aus.
– Melde dich wieder bei Sea of Thieves an.

Bitte versuche auch, dein Xbox Live-Konto mit Steam zu verknüpfen. Im Folgenden wird beschrieben, wie du dies tust:
Steam – Ein Xbox Live-Konto verknüpfen / trennen

Wenn du die oben genannten Schritte ausgeführt hast und weiterhin eine Fehlermeldung erhältst, dann versuche bitte auf die folgende Weise, dein Xbox Live-Konto mit Steam zu verknüpfen:
- Starte Sea of Thieves ganz normal und verknüpfe dein Xbox Live-Konto mit Steam, wenn du dazu aufgefordert wirst.
- Wenn die Xbox-Anmeldenachricht dich im Spiel willkommen heißt, klicke auf „Spielen!“.
- Wenn die Nachricht „Du hast dein Steam-Konto bereits mit Xbox Live verknüpft“ erscheint klicke auf Ja, Weiter.
- zum Schluss informiert dich noch eine Nachricht darüber, dass dir keine Freunde vorgeschlagen werden können. Schließe dieses Fenster einfach und fahre fort zum Spiel.


Für den Windows Store und Steam
 – Eine weitere Lösungsmöglichkeit besteht darin, die folgenden Schritte auszuprobieren, da hierdurch bereits andere Verbindungsprobleme behoben wurden:

1. Öffne deinen Internet Explorer.
2. Gehe zu den Einstellungen (Zahnradsymbol am oberen rechten Bildschirmrand) und wähle „Internetoptionen“ aus.
3. Klicke auf den Reiter „Erweitert“.
4. Lösche das Häkchen bei „SSL 3.0 verwenden“ im Abschnitt „Sicherheit“ (siehe Foto) und stelle sicher, dass bei „TSL 1.2 verwenden“ ein Häkchen gesetzt ist. Drücke auf „Übernehmen“ und dann auf OK, um das Fenster zu schließen.

mceclip1.png

Für den Windows Store und Steam – Ein weiteres Problem könnte deine Firewall sein. Uns liegen Berichte vor, wonach das Ein- und Ausschalten der Firewall das Problem lösen könnte. Stelle sicher, dass die Programmdatei von Sea of Thieves nicht von deiner Firewall blockiert wird.

Wenn dieses Problem weiterhin besteht (insbesondere für Steam-Nutzer), kann die Freigabe der Xbox-Anmeldedaten hilfreich sein. Klicke hier für weitere Details.

War dieser Artikel hilfreich?

Empfohlene Artikel

Brauchst du noch Hilfe?

Erstelle eine Support-Anfrage.

Empfohlene Artikel